Ungarischer Aristokratentracht mit Schnurbesatz und Halstuch „Bocskai“ Art


Den Schnurbesatz und die dazugehörige Knöpfe häkle ich. Von den Farben her verwende ich entsprechend den Traditionen am häufigsten Schwarz, Weiß, Beige und Kornblumenblau. Ich kenne mich in vielen der in Ungarn gängigen Arten von Schnurbesatz aus.
Zur Fertigstellung benutze ich Seiden-und Perlgarn. Das letztere erfordert besonderes Geschick und Fachkenntnisse, aber das Ergebnis ist außergewöhnlich und originell.

Meine dem Tracht mit Schnurbesatz passenden Halstücher sind auch sehr beliebt. Ich biete für Damen und Herren verschiedene Arten an: Halstücher „ungarischer“ Art, „Dobó Katica“ und „Bocskai“ Art. Sollten Sie andere Stile von Halstüchern wünschen, kann ich sie anhand von Zeichnungen gerne anfertigen.


Die Halstücher „Bocskai“ Art mit oder ohne Troddel sticke ich auf Crępe Georgette. In der Vergangenheit wurden diese Halstücher als Accessoires zu Anzügen und Kostümen mit Schnurbesatz getragen. Heutzutage sind sie auch beliebt als Accessoires zur Festkleidung.